Nivea Sun Sonnenspray LSF 50

Behälter

Nivea-Sun-Sonnenspray-LSF50Das Nivea Sun pflegende Sonnenspray mit Lichtschutzfaktor 50+ kommt in einer stylischen Plastikflasche, welche komplett in frischem Blau gehalten ist. Der leicht abnehmbare Deckel sowie die Pumpvorrichtung heben sich davon in knalligem Gelb ab.

Die Pumpvorrichtung ist leicht zu bedienen und die Flasche liegt dank ihrer seitlichen Einkerbungen auch bei eingecremten Händen sicher und angenehm in der Hand. Die Pumpe ist gut eingestellt und dadurch erfreulich sparsam.

Die Flasche fasst 200 ml Sonnencreme und besitzt eine praktische Größe, durch die sie selbst in der kleinsten Strandtasche Platz findet.

Konsistenz

Die Konsistenz der Nivea Sun Sonnencreme mit LSF 50+ lässt sich als relativ dickflüssig und cremeartig beschreiben. Durch kräftiges schütteln der Flasche lässt sich die etwas zähe Sonnencreme jedoch auflockern und kommt dann wunderbar geschmeidig aus der Flasche.

Hautgefühl

Das Nivea Sun pflegende Sonnenspray LSF 50+ zieht überraschend schnell in die Haut ein und hinterlässt einen nur sehr dünnen Film auf der Haut, welcher weder fettet noch klebt.

Inhaltsstoffe

Nivea Sun pflegendes Sonnenspray verfügt über eine Vielzahl an Inhaltsstoffen, von denen leider nicht alle gesundheitlich unbedenklich sind. So werden beispielsweise Parabene als Konservierungsmittel verwendet. Dadurch ist die Nivea Sun pflegendes Sonnenspray zwar um die 2 Jahre oder noch etwas länger haltbar, doch wirken diese konservierende Parabene wie Hormone.

Als Lichtschutzfilter finden unter anderem Homosalate Anwendung. Sie können Allergien auslösen und stehen im Verdacht, auf hormoneller Basis zu wirken. Dies könnte erklären, warum Homosalate z. B. in Muttermilch nachweisbar ist.

Ebenfalls als Lichtschutzfilter finden sich im Nivea Sun pflegendes Sonnenspray LSF 50+ Butyl Methoxylbenzoylnmethane, welche fotoallergen ist. Das heißt, dass die an sich nicht allergene Substanz durch Einwirkung von Licht in eine allergene Substanz umgewandelt wird.

Pflege

Was die Pflege angeht, verwöhnt das Nivea Sun pflegende Sonnenspray mit Lichtschutzfaktor 50+ die Haut durch feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe. Als weiterer positiver Aspekt wirkt dieses Sonnenspray durch Sonneneinstrahlung ausgelösten Allergien entgegen. Auch gegen vorzeitige Hautalterung enthält das Nivea Sun pflegende Sonnenspray hochwertige Inhaltsstoffe.

Schutz

Mit seinem Lichtschutzfaktor 50+ gehört das Nivea Sun pflegende Sonnenspray zu den Produkten mit hoher Schutzwirkung. Es verfügt über einen UV-A-Filter sowie einen UV-B-Filter und entspricht mit beiden Filtern der EU-Norm. Die Wirkung dieses Sonnenschutzmittels setzt laut Herstellerangaben umgehend nach dem Auftragen ein.

Selbstverständlich muss auch beim wasserfestem Nivea Sun pflegendes Spay nachgecremt werden. So zum Beispiel nach einem entspannten abkühlenden Bad im Meer oder im See und nach dem Abtrocknen.

Testergebnis Nivea Sun Sonnespray LSF 50+

Das Nivea Sun Pflegende Sonnenspray LSF 50+ ist eine hochwertige Sonnencreme in einer praktischen und sparsamen Pumpsprühflasche. Die Creme ist erfreulich leicht zu verteilen und zieht schnell ein. Bis auf einen nur sehr leichten Film hinterlässt das Nivea Sun pflegende Sonnenspray keine Rückstände auf der Haut und ist weder klebrig noch fettig.

Doch gibt es auch ein paar Mankos bzgl. des Nivea Sun pflegenden Sonnensprays mit Lichtschutzfaktor 50+ aufzuführen. So enthält dieses Sonnenschutzmittel allergene Inhaltsstoffe und auch Stoffe, welche auf hormoneller Basis oder hormonähnlich wirken können. Auch wird vereinzelt von auftretenden Problemen bei einer bestehenden Nickel-Allergie berichtet.

   Nivea Sun Sonnenspray ansehen